wesel-Banner-01

Success Story

pro homine

Medizincontrolling at its best 2017-07-13T11:33:52+00:00

Project Description

„Bei uns trägt Controlling heute direkt zur Optimierung des Behandlungspfades bei.“

Dr. Johannes Hütte, pro homine gGmbH Wesel

wesel-persona-01

success-story-01

Projektübersicht

Ausgangssituation
  • TIP HCe-Data Warehouse seit 2010 im Einsatz
  • Aufbau des kaufmännischen Berichtswesens abgeschlossen
  • Wunsch der besseren Steuerung auch im Medizincontrolling
Lösung
  • Anbindung des KIS ORBIS an TIP HCe über eine Schnittstelle
  • Aufbau des MCO-Berichtswesens auf Tages-, Wochen- und Monatsbasis:
  • Auswertungen auf Basis der klinischen Leistungsgruppen KLG®
  • Verweildaueranalysen im Vergleich zum InEK und anderen Standards
  • Rollierender Forecast auf Wochenbasis mit Casemix-Punkten, Fallzahlen und Finanzinformationen
  • MDK-Analysen
  • Auswertung von Geo-Daten für Marktanteile und –potenzial
Vorteile
  • Schnelle Auswertungen mit Verknüpfung von Daten möglich
  • Durch hohe Automatisierung Zeit für tiefergehende Analysen und spezielle Anforderungen
  • Umfangreiche Effizienzsteigerungen
  • Grundlegende Daten für die Beurteilung von internen Prozessen vorhanden
  • Optimierung des Behandlungspfades möglich
  • Verbesserungen in der Dokumentation der MDK-Fälle
  • Verbesserungen in der Personalplanung durch genaue Auslastungsanalysen

Ihre Anfrage

Gerne können Sie uns eine Nachricht über das folgende Formular senden.