Success Story

Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach

„Mit TIP HCe sind wir in der Lage autonom eine Kostenträgerrechnung zu erstellen. Sie dient als Basis für die abteilungsbezogene Ergebnisrechnung.“

Armin Paulußen, Bereichsleiter Controlling/Patientenmanagement

mgladbach-persona-01

success-story-01

Projektübersicht

Ausgangssituation

  • Datensammlung auf selbst programmiertem SQL-Server
  • Jährliche Erstellung der Kostenträgerrechnung durch externe Unternehmensberatung für Teilnahme an InEK-Kalkulation

Anforderungen

  • Autonome Erstellung der KTR ohne externe Unterstützung für InEK
  • Automatisiertes Standardberichtswesen

Lösung

  • Data Warehouse mit Schnittstellen zu SAP ERP, iMedOne, NEXUX RIS, OSM Labormanagement und MetaVision Intensivdokumentation
  • Monatliches Standardberichtswesen für Abteilungsverantwortliche und Krankenhausleitung
  • Automatische Berichtsverteilung
  • Kostenträgerrechnung für InEK-Kalkulation direkt aus dem Data Warehouse
  • Abteilungsbezogene Ergebnisrechnung direkt aus dem Data Warehouse

Vorteile

  • Grundlage für Krankenhaussteuerung deutlich verbessert
  • Komplett ins System integrierte Kostenrechnung
  • Autonome Erstellung von KTR und Abteilungsergebnisrechnung
  • Erstellung von Berichten aufgrund der Excel-Integration sehr anwenderfreundlich

Ihre Anfrage

Gerne können Sie uns eine Nachricht über das folgende Formular senden.

Wir speichern Ihre Daten und geben sie weiter, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Wir gehen davon aus, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.



2018-06-20T09:50:06+00:00